Wetterradar

//Wetterradar
Wetterradar 2017-10-09T14:10:52+00:00

Analyse von Wetterradardaten

Für viele wasserwirtschaftliche Anwendungen sind flächendeckende und zeitlich hochaufgelöste Niederschlagsinformationen unerlässlich. Durch die Dichte des vorhandenen Regenschreibermessnetzes können diese Anforderungen nur zum Teil erfüllt werden, so dass der Einsatz von Wetterradardaten weitere Möglichkeiten eröffnet.

hydro & meteo bietet im Bereich der Analyse von Wetterradardaten u.a. folgende Tätigkeiten an:

  • Korrektur und Aufbereitung von Radardaten für zurückliegende Zeiträume und in Echtzeit (mit SCOUT)

  • Aneichung von Radardaten mittels Regenschreiberinformationen (mit SCOUT)

  • Bereitstellung von Radarniederschlagszeitreihen z.B. für die hydrologische Modellierung

  • Analyse von Starkregen und Schadensereignissen (Gutachten)

  • Erstellung und Betrieb von Warnsystemen (Warnsysteme)

  • Erstellung von Spezialsoftware (Fachsoftware)

  • Niederschlagsportale (HydroNET)

  • Workshops und Training (Schulungen)

SCV2 Rostock ohne Korrektur. Kumuliertes Bild des DX-Produktes am Beispiel des Radar Rostock
SCV2 Rostock ohne Korrektur. Ergebnis nach Anwendung verschiedener Korrekturen
SCV2 Komposit Nordrhein-Westfalen. Komposit für Nordrhein-Westfalen aus den Radarstandorten Essen, Neuheilenbach, Flechtdorf und Hannover